Zur Übersicht: Heinrich-Hannover.de

Das Pferd Huppdiwupp und andere lustige Geschichten.
Rowohlt TB-V., Rnb. Taschenbuch
Das Pferd Huppdiwupp konnte ganz hoch springen. « Mach mal einen Buckel», sagte es zur Maus und sprang hinüber. Dann machte der Hund einen Buckel. Das Kalb. Die Kuh. Aber das war immer noch nicht hoch genug. Huppdiwupp wollte höher hinaus. Da sah es Großmutters Haus, es nahm Anlauf, sprang und - huppdiwupp! - sauste es durch die Dachziegel auf Großmutters schön gedeckten Kaffeetisch.

 

    Zur Übersicht: Heinrich-Hannover.de

Haftungsausschluss